Ästhetischer Eingriff mit Plexr Gerät. Ohne Schnitt und Narben

Ästhetischer Eingriff ohne Schnitt! Ohne Narben. Ohne Narkose. Für Frauen und Männer. Absolut sicher, ohne Blutung und unerwünschte Wirkungen. Sollen wir fortsetzen? Dieses Gerät ist ein Wunder und wir freuen uns, Ihnen eine Behandlung mit diesem Gerät anzubieten.

Alternative zu üblichen plastischen Operationen

Das Gerät heißt Plexr und verfügt über einen Plasmagenerator. Sehr schonend können wir durch Sublimation das unerwünschte Gewebe entfernen und somit viele gesundheitliche und ästhetische Probleme lösen.

Welche Behandlungen bieten wir an

-        Augenlider Korrektur

-        Behandlung der Augenfalten

-        Entfernung der Muttermale, Pigmentstörungen, Narbenbehandlung

-        Akne Behandlung, Keratose Behandlung, Hemangion Behandlung

-        Halsstraffung

-        Mundfalten Behandlung

Haben Sie schon über eine plastische Operation nachgedacht, aber Sie fürchten vor Skalpell, Narben oder Narkose? Bei uns haben wir für Sie eine perfekte Alternative.

 „Diese ästhetische Eingriffe gehören zu den gefragtesten, aber bald werden wir unser Angebot um weniger häufigste Eingriffe erweitern. Plexr Gerät ist wirklich multifunktionell. Die Preise für einzelne Behandlungen finden Sie in der Preisliste.“

Vorteile der Behandlung mit Plexr Gerät

Eingriff ohne Schnitt
Eingriff ohne Narben
Ohne Narkose (wir können eine oberflächliche Betäubung benutzen)
Für Frauen und Männer ab 18 Jahre
Absolut sicher, ohne Blutung und unerwünschte Wirkung.
Wie läuft eine Behandlung ab 

  • Plexr Gerät ist kompakt, ergonomisch und schnurlos verwendbar. Somit ist der Eingriff sehr bequem, Sie müssen sich für den Eingriff nicht sonderlich vorbereiten. 
  • Vor der Behandlung können wir noch eine oberflächliche Betäubung anwenden, aber der Eingriff ist fast schmerzlos. Nur ausnahmeweise spüren sensitiven Patienten eine kleine Brennung. 

Das von Plexr erzeugte Plasma besteht aus ionisiertem Gas, ähnlich einem Mikroblitz. Durch die Präzision der Mikroablation (Gewebeabtragung) findet eine unerwünschte thermische Beeinflussung tiefer gelegener Gewebe nicht statt.

Erste Tage nach der Behandlung

Dank der schonenden Plasma–Wirkung sind nach dem Eingriff keine Blauflecken sichtbar. Die behandelte Hautstelle sieht wie eine Schürfwunde aus, wird sich jedoch bis eine Woche schnell heilen. Am 2-3 Tag tritt ein Schorf auf, der nicht abgekratzt werden darf und der nach 3-4 Tagen selbst abfällt. Die behandelten Stellen bleiben für etwa 2-3 Wochen gerötet.

Einige Wochen nach der Behandlung sollte man sich vor dem Frost hüten und bei dem Sonnen die Schutzkreme mit hohem Sonnenfaktor benutzen.

 


Kontakt

Patients' Choice Winner 2019

Öffnungszeiten

MO – FRI: 7 – 17

OB Klinika
Pod Krejcárkem 975/2
Prag 3
Tschechische Republik

Felder mit * sind verpflichtend