Michal entschied sich nach mehreren erfolglosen Versuchen, Gewicht zu verlieren, für eine Magenplikatur. Er hat sich zusammen mit seiner Partnerin dieser Operation unterzogen, mit der sie sich gegenseitig unterstützt und motiviert haben.

Wie war seine Erfahrung mit der OB Klinik und wie fühlt er sich jetzt, wo er fast 50 kg leichter ist? Wir haben ihn interviewt.

„Früher habe ich es geschafft, abzunehmen, aber die Pfunde kamen sofort zurück.“

IMG_20180721_144307
Unser Kunde Michal vor seiner Operation
IMG_20210830_071609
Michal nach seiner erfolgreichen Gewichtsabnahme
„Nach dem Eingriff habe ich von ursprünglich 127 kg auf 72 kg abgenommen.“

Wie oft in Ihrem Leben haben Sie versucht, radikal abzunehmen? Was war der Effekt?

„Ich habe in meinem Leben viele Male versucht, Gewicht zu verlieren. Ich habe es immer geschafft, ein paar Kilo abzunehmen, aber ich habe wieder zugenommen.

Was hat Sie dazu geführt, sich in der OB Klinik in die Hände von Spezialisten und Ärzten anzuvertrauen? Was war der größte Impuls oder die größte Motivation?

„Ich lebe in einer Wohngemeinschaft mit einem Freund, der stark übergewichtig war. Ich habe ursprünglich nach einer Lösung für ihn gesucht. Erst mit der Zeit wurde mir klar, dass wir uns tatsächlich gegenseitig motivieren können.“

Wie haben Sie sich auf die Operation vorbereitet?

„Ich habe mich nicht besonders auf die Operation vorbereitet, ich habe sie als banalen Eingriff betrachtet. Natürlich haben wir beide Informationen gesucht, wie die Operation abläuft und was danach passiert. Die Informationen haben wir auf den Facebook-Seiten erhalten, wo es sehr nette Menschen gibt, die gerne jede Frage beantworten.“
 

Wie beurteilen Sie Ihren Zustand nach der Operation? Wie viel Gewicht haben Sie dank der bariatrischen Behandlung verloren?

„Mein Zustand nach der Operation war absolut in Ordnung. Bereits am dritten Tag nach dem Eingriff fuhren wir in den Urlaub. Ich hatte ein wenig Angst, dass wir den Verlockungen in Form von Grillen, und Ähnlichem nicht widerstehen können. Aber wir haben es geschafft und sind stolz auf uns.

Nach dem Eingriff habe ich von ursprünglich 127 kg auf 72 kg abgenommen. Aber dieses Gewicht war grenzwertig. Ich fühlte mich nicht gut. Jetzt wiege ich seit 2 Jahren 80 kg und fühle mich großartig.“

Wie beurteilen Sie Ihre Situation aus gesundheitlicher und sozialer Sicht?

„Ich bewerte alles sehr positiv. Ich fühle mich viel besser. Ich litt zum Beispiel auch unter übermäßigem Schwitzen. Jetzt ist alles völlig normal."

Wie sieht Ihr Umfeld/Ihre Familie den Gewichtsverlust?

„Meine Familie hat mich so gut es ging unterstützt und tut es immer noch. Viele Leute erkennen mich jetzt kaum noch. Ich sehe auch, wie toll es ist, zum Beispiel in ein Bekleidungsgeschäft zu gehen und zu kaufen, was ich will. Das konnte ich mir vorher nicht leisten.“

Was würden Sie anderen empfehlen, die sich noch nicht für eine bariatrische Behandlung entschieden haben und zögern, sich an Spezialisten zu wenden?

„Ich kann die Operation jedem empfehlen. Auch mein Freund hat sich auf meine Empfehlung dort behandeln ließ und ist inzwischen rundum zufrieden. Wenn Sie vor einer Operation zögern, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen. Es geht nur um den Kopf, sonst nichts. Es gibt wunderbare Menschen in der Klinik – Krankenschwestern, Ärzte und Hilfspersonal. Vielen Dank an die OB-Klinik für den Neuanfang.“

Diese Website verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien bereitzustellen und unseren Datenverkehr zu analysieren. Wir geben Informationen darüber, wie Sie unsere Website nutzen, an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Partner führen diese Daten möglicherweise mit anderen Informationen zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt oder aufgrund Ihrer Nutzung ihrer Dienste erhalten haben. Mehr Infos

Cookie-Einstellungen

Ihre Privatsphäre ist wichtig. Sie können aus den Cookie-Einstellungen unten wählen. Mehr Infos