Kompressionswäsche: wichtiger Teil der postoperativen Nachbehandlung

Das perfekte Ergebnis des Eingriffs beeinflussen nicht nur die Fähigkeiten des plastischen Chirurgen und die richtige Wahl der Implantate, sondern auch die Qualität der postoperativen Wäsche, die einen wesentlichen Teil der Rekonvaleszenz darstellt.

Warum ist die postoperative Unterwäsche so wichtig?

Wir haben Dr. Martin Skála gefragt:

"Ein Kompressionsbüstenhalter stabilisiert die Implantate und minimiert die Schwellungen und Blutergüsse. Dank ihr ist die Zeit nach der Operation weniger schmerzhaft. Ich empfehle meinen Patientinnen, sich aus hygienischen Gründen 2 Kompressions-BHs zu kaufen. Während ein BH gewaschen wird, wird eine ständige Kompresse durch den zweiten BH gesichert. Und das ist in den ersten postoperativen Wochen sehr wichtig!"
MUDr. Martin Skála, plastischer Chirurg OB CARE

In OB CARE bieten wir die Kompressionswäsche der tschechischen Marke LIPOELASTIC® an. 

Die Marke LIPOELASTIC® produziert seit 2002 die postoperative Kompressionswäsche. Es sind rein tschechische Produkte aus Materialien aus den Ländern der Europäischen Union. Die Bandagen und sonstige Kompressionswäsche wurden mit dem OEKO-TEX-Zertifikat ausgezeichnet, der bestätigt, dass die Produkte keine schädlichen Substanzen enthalten. Dank solcher hochwertigen Materialien und perfekter Verarbeitung sind die BHs der Marke LIPOELASTIC® bei plastischen Chirurgen und Patienten sehr beliebt.

                                                          

 

Der beliebteste BH unserer Patientinnen

Der postoperative BH sollte 4-6 Wochen nach der Operation getragen werden. Für diese postoperative Periode ist der PI-Spezial-BH bei Patienten und Ärzten am meisten beliebt. Dank seiner Baumwollbearbeitung und des nahtlosen Designs, sichert er einen sofortigen Komfort nach der Operation.

                                                                                               

Für die sogenannte zweite Phase der postoperativen Pflege empfiehlt Dr. Martin Skála einen einzigartigen BH PI-unique. Dieser BH ist bei Patienten wegen seines Designs, der Farbvariationen und des vorderen Verschlusses sehr beliebt. Er ist nicht nur für die Zeit der Rekonvaleszenz, sondern auch für Sport und andere Freizeitaktivitäten perfekt geeignet.

                                                                                   

Die postoperative Unterwäsche von LIPOELASTIC® wird sowohl für Frauen als auch Männer hergestellt. Man bietet vor allem verschiedenen Bandagen einschließlich Gesichtsverbände, Kompressions-BHs, Kompressionswesten, Stützstrümpfe, elastische Unterhose und Bauchverbände an. 

Welche Kompressionstherapie sichert die elastische Kompressionswäsche?

- Minderung von Schwellungen und Blutergüsse
- Verbesserung der Durchblutung
- Verminderung des Infektionsrisikos
- Beschleunigung des Heilungsprozesses
- Formung von Körperkonturen sowie Stabilisierung der Implantate
- Minimierung der Keloidbildung
- Verminderung von Schmerzen
 

Die Kompressionswäsche wird außer nach den plastischen Brustoperationen auch für die postoperative Pflege nach Fettabsaugung, Bauchdeckenstraffung, Facelifting, Oberarmstraffung usw. benutzt.

Weitere Vorteile der Kompressionswäsche:

- Antibakterielle und hypoallergene Wirkung
- Ableiten der Feuchtigkeit vom Körper
- Eliminierung des unangenehmen Geruchs
- Die Kompressionswäsche enthält kein Latex, was Allergien hervorrufen könnte
- Spezielle Textur der Wäsche massiert die Narben
- Angenehm zu berühren
- Flachnähte, die unter der Kleidung nicht sichtbar sind
- Große Auswahl an Formen, Schnitten und Größen
 

 


Contact us

office hours

MO – FRI: 7 – 17
Fields marked with *
are mandatory